FEBRUAR

Wow, jetzt sind schon fast 2 Monate vergangen seit ich hier bin.

Das beste in diesem Monat waren all die neuen Aktivitaeten, mit der Schule aber auch mit Freunden. Am Monatsanfang drehte sich alles um den „Snoball“, ein jaehrlicher Ball der von einer Mottowoche in der Schule begleitet wird. Jeden Tag verkleidet man sich passend zum Thema, fast wie Karneval in Deutschland. Der Ball ist eine Feier in der Turnhalle, mit Lichteffekten und Musik. Musik spielt eine grosse Rolle in der Highschool. Neben etlichen Bands als Schulfach gibt es die PepBand, die bei den Sportevents spielt. Popstuecke werde gespielt um die Atmosphaere bei den Spielen aufzuheizen und die Fans zu begeistern. Es ist jedes Mal eine einzigartige Stimmung, besonders da viele Schulfreunde dabei sind! Mit Freunden geht man hier oft zu Restaurants, wie z.B. Perkins ,oder man trifft sich fuer Filme und Spiele.

Uebers Wochenende war ich nun auch in den Twin Cities, Minneapolis und St. Paul. Dort gibt es viele Sehenswuerdigkeiten, wie z.B. die Stonehedge Bridge, aber das beste Erlebnis war die Minnehaha Falls zu sehen. Nun im Winter ist dieser Wasserfall gefroren und riesige Eiszapfen haengen von den Waenden. Ein weiteres Erlebnis war der Skitrip gegen Ende des Monats. Nach langer Zeit war ich endlich mal wieder Skifahren, das war super spassig 🙂

Wie man sieht bin ich viel unterwegs und beschaeftigt, mit school stuff aber auch mit Ausfluegen.

Wer weiss wo es als naechstes hingeht… 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.